Termin vereinbaren ausländerbehörde Muster

by on August 6, 2020

“(1) Im Allgemeinen. Spätestens 180 Tage nach dem Datum des Inkrafttretens des Hizballah International Financing Prevention Amendments Act von 2018 [25. Okt. 2018] und gegebenenfalls danach verhängt der Präsident die in Absatz 3 beschriebenen Sanktionen in Bezug auf eine Agentur oder Instrumentalität eines fremden Staates, die in Absatz 2 beschrieben ist. [“II) spätestens 45 Tage nach dem Tag, an dem die Bescheinigung gemäß diesem Unterabsatz vorzulegen war, trifft der Präsident eine Bestimmung nach Abschnitt 5 Buchstabe a Absatz 5 Buchstabe a des Iran-Sanktionsgesetzes von 1996 (je nachdem, wie dies der Fall ist) in der durch Unterabschnitt a) dieses Abschnitts geänderten Fassung in Bezug auf die in Untersatz (I)aa) beschriebenen einschlägigen Tätigkeiten. Bestimmung des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Nr. 2017-04, 2. Dezember 2016, 81 F.R. 94211, vorausgesetzt: “(A) stellt fest, dass ein solcher Verzicht im nationalen Sicherheitsinteresse der Vereinigten Staaten liegt; und durch die Mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten, einschließlich Section 570(a) des Foreign Operations, Export Financing, and Related Programs Appropriations Act, 1997 (Public Law 104–208) (das “Gesetz”) übertragene Autorität, erspräge ich hiermit gemäß Section 570 a) des Gesetzes fest, dass Birma messbare und wesentliche Fortschritte bei der Verbesserung der Menschenrechtspraktiken und der Umsetzung demokratischer Regierungspraktiken gemacht hat. “(1) Asset Blocking.—Die Ausübung aller Befugnisse, die dem Präsidenten durch den International Emergency Economic Powers Act (50 U.S.C. 1701 ff.) übertragen wurden. (außer dass die Anforderungen des Abschnitts 202 dieses Gesetzes (50 U.S.C.

1701) nicht gelten), soweit dies erforderlich ist, um alle Transaktionen in allen Vermögensgegenständen und Interessen einer ausländischen Person zu blockieren und zu verbieten, die vom Präsidenten als unterabsatz (a) festgelegt werden, wenn sich diese Vermögens- und Sachinteressen in den Vereinigten Staaten befinden, in die Vereinigten Staaten fallen. oder in den Besitz oder die Kontrolle einer Person in den Vereinigten Staaten fallen. (2) Ich delegiere dem Secretary of the Treasury hiermit die in Abschnitt 5 Buchstabe i des JADE-Gesetzes festgelegte Befreiungsbefugnis, einschließlich der Befugnis, die Verzichtserklärung in Bezug auf Personen oder Personen oder Transaktionen oder Kategorien von Geschäften oder Verboten geltend zu machen oder zu widerrufen, indem sie die in diesem Abschnitt dargelegte erforderliche Feststellung und Bescheinigung über die nationalen Interessen der Vereinigten Staaten vornimmt. Ich weise hiermit den Finanzminister an, nach Rücksprache mit dem Secretary of State und mit der notwendigen Unterstützung der Intelligence Community, wie in Abschnitt 3(4) des National Security Act von 1947, in der geänderten Fassung ([früher] 50 U.S.C. 401a(4)) [jetzt 50 U.S.C. 3003(4)], weiterhin aggressiv auf das birmanische Regime und seine Unterstützungslinien zu zielen. Ferner delegiere ich dem Finanzminister die Befugnis, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Zwecke von Section 5 B des JADE-Gesetzes durchzuführen. Der Finanzminister kann jede dieser Funktionen im Einklang mit dem anwendbaren Recht an andere Beamte und Behörden der Regierung der Vereinigten Staaten übertragen. Die dem Finanzminister gemäß diesem Memorandum übertragenen Behörden werden nach Anhörung des Secretary of State ausgeübt. Nur Ausländer (Inhaber einer gültigen Mitarbeiterkarte) können oben über Änderungen informieren. Ausländer, die nicht Inhaber einer gültigen Mitarbeiterkarte sind, dürfen Keine Änderungen melden.

Durch die Mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten, einschließlich des Tom Lantos Block Burmese JADE (Junta es Anti-Democratic Efforts) Act von 2008 (Public Law 110–286) (JADE Act) (JADE Act) [als Hinweis oben dargelegt] und Abschnitt 301 des Titels 3, United States Code, um sicherzustellen, dass die Sanktionen der US-Regierung gegen die burmesische Führung und ihre Unterstützer weiterhin wirksam umgesetzt werden. , um die Abstimmung von Maßnahmen für Personen, die nach dem JADE-Gesetz sanktioniert sind, mit Maßnahmen zu ermöglichen, die für dieselben Personen gelten, die nach dem International Emergency Economic Powers Act (50 U.S.C.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Leave A Reply With Facebook

comments

Aliso Viejo Home Search Aliso Viejo Home Values

Post by

has written 130 articles.


You may enjoy these related posts:

    None Found

Leave A Reply With Facebook

comments

Powered by Facebook Comments

Previous post:

Next post: